5. September 2020 Kegelanlage im "Stadion der Jugend" Kamenz

 10:00 Uhr. Start zum ersten Punktspiel für die Senioren der 

SG Kraftverkehr Kamenz Zugast waren die Sportfreunde des

 SV Einheit Kamenz. Zu erwarten war ein spannender Wettkampf da beide Mannschaften quasi Heimspielvorteil beanspruchten und die Einheitkegler in der vergangenen Saison kein Spiel verloren. Kraftverkehr war in die Keismeisterliga aufgestiegen und kannte die  Qualität der Senioren von Einheit. Als erstes Paar gingen Tschierschwitz Thomas und Grünberg Ingolf auf die Bahn. Beide holten sich  die Punkte und erspielten einen Vorsprung von 124 Holz

 Für Riffel Josph und Trautmann Siegfried war das ein sicheres Polster. Beide hielten gut gegen und am Ende siegte die

 SG Kraftverkehr 4 : 2 Punkten und 1959 : 1905 gefallenen Kegeln. Tagesbester wurde Ressel Udo mit 543 Holz vom SV Einheit Kamenz

















 

 

 



















.